tuya cloud free

Du willst uns dein Projekt verstellen? Dann mal keine Hemmungen. Hier ist alles erlaubt was du mit Hilfe des Skript´s und dem Raspberry Pi 4 realisiert hast oder realisieren willst.

Moderator: Andy

Antworten
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 194
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 22:06
Has thanked: 4 times
Been thanked: 7 times

tuya cloud free

Beitrag von Andy »

Ich versuche Tuya cloud-free zu nutzen und halte mich an diese Anleitung.
https://edv.mueggelland.de/tuya-geraete ... hne-cloud/

tuya-mqtt habe ich im docker installiert.
https://hub.docker.com/r/gugabguerra/tuya-mqtt

ich bin jetzt bei dem schritt wo ich die id´s erzeugen muss aber das will nicht so wie ich hoffte:-)

Code: Alles auswählen

docker exec -it tuya-mqtt tuya-cli wizard > devices.conf
Error response from daemon: Container 2763652e19fa11b66a68100f9d848220adbdca70272cceb37898ea94a45d9fcf is restarting, wait until the container is running
Weiss jemand Abhilfe?
Raspberry PI 400 4GB # Raspberry PI 4B 4GB

Benutzeravatar
ei23felix
Administrator
Administrator
Beiträge: 163
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:44
Has thanked: 2 times
Been thanked: 8 times
Kontaktdaten:

Re: tuya cloud free

Beitrag von ei23felix »

Dafür gab es ein CLI Tool, finde ich aber nicht mehr wieder.
Da musste man nur seine developer daten eintragen und der hat einen die local keys ausgegeben, aber die änderten sich recht oft.
Ich bin aber auch nicht mehr ganz sicher ob das aktuell überhaupt noch geht.
  • Böse Menschen sind selten tatsächlich böse, meistens eher faul oder dumm.
  • Du kannst nur dann sicher sein, wenn du weißt, dass du nie ganz sicher sein kannst.
  • Du kannst nur unabhängig werden, wenn du weißt, dass du nie ganz unabhängig sein wirst.

Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 194
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 22:06
Has thanked: 4 times
Been thanked: 7 times

Re: tuya cloud free

Beitrag von Andy »

Egal. Meine Lösung ist jetzt eine andere. Ich swappe den seltsamen Tuya ESP gegen einen "echten" und packe tasmota drauf.

Die Tuya curtain switches waren so irre günstig das ich schon aus Neugier ein paar kaufen musste :-) Stück €7.30 und die ESP´s haben mich €3.50 gekostet. Das ist Verführung zum Basteln. Quasi Nötigung :-)
Raspberry PI 400 4GB # Raspberry PI 4B 4GB

juergjue
User
User
Beiträge: 44
Registriert: Do 20. Jan 2022, 19:42
Has thanked: 9 times
Been thanked: 2 times

Re: tuya cloud free

Beitrag von juergjue »

Hi Andy!
Klingt interessant, kannst du den Tausch auf Tasmota näher beschreiben?
Bisher hab ich die Kommunikation meiner IoT Devices mit einem eigenen VLAN vom restlichen LAN Traffic isoliert. Den Cloud-Zwang von Tuya wusste ich nicht wie ich den umgehen kann. Daher wäre es intereesant auf Tasmota zu wechseln.

Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 194
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 22:06
Has thanked: 4 times
Been thanked: 7 times

Re: tuya cloud free

Beitrag von Andy »

ich löte diese REALTEK ESP clones runter und löte einen echten ESP8266 drauf den ich vor dem löten mit Tasmota Firmware flashe. Diese REALTEK Chips sind pin-kompatibel zum ESP8266. Klingt aufwendig ist aber in 20 min vollbracht. Entlötwerkzeug, Lötkolben und etwas Geduld, mehr ist nicht notwendig.
Raspberry PI 400 4GB # Raspberry PI 4B 4GB

Antworten