InfluxDB Datenbankgröße

Bereich zum Test erstellt. Mal sehen wohin das führt.
Antworten
juergjue
User
User
Beiträge: 59
Registriert: Do 20. Jan 2022, 19:42

InfluxDB Datenbankgröße

Beitrag von juergjue »

Hallo,
hoffe ihr könnt mir helfen. Ich plage mich die InfluxDB Datenbankgröße als Sensor in Home-Assistant einzubinden. Es gibt dazu einige Threads im Internet, aber ich komme nicht weiter.

Hier die beiden vielversprechendsten Posts die ich gefunden habe:
1. hier werden die Vorbereitungen erklärt, z.B. Schreibschutz aufheben und dass das SSH Web Terminal Addon benötigt wird:
https://community.home-assistant.io/t/u ... /226871/30

2. hier die verbesserte Version.
https://community.home-assistant.io/t/u ... /226871/38

Darin werden init-commands eingesetzt, die normalerweise über das SSH Web Terminal Addon ausgeführt werden, was in "unserer" Home-Assistant Version ja nicht möglich ist.
Ich hab versucht direkt mit sh im Terminal von Home-Assistant in Portainer die Befehle auszuführen, es will aber einfach nicht klappen.

Tja, keine Ahnung mehr, kann mir jemand helfen?
Wie löst ihr die Influx-DB Datenbankgröße?
Thx, mfg Jürgen

Benutzeravatar
ei23felix
Administrator
Administrator
Beiträge: 323
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:44
Kontaktdaten:

Re: InfluxDB Datenbankgröße

Beitrag von ei23felix »

Über NodeRED ist das kein Problem,
was brauchst du denn für Angaben? Die Speicherplatzbelegung oder die Anzahl an Einträgen?
Speicherplatz kannst du über einen Linuxbefehl (exec-node) realisieren
Beispiel:

Code: Alles auswählen

sudo du -h --max-depth=1

und die Anzahl an Einträgen über eine Influx-Query

Code: Alles auswählen

select count(*) from ...
und dann über alle deine Tabellen.
  • Böse Menschen sind selten tatsächlich böse, meistens eher faul oder dumm.
  • Du kannst nur dann sicher sein, wenn du weißt, dass du nie ganz sicher sein kannst.
  • Du kannst nur unabhängig werden, wenn du weißt, dass du nie ganz unabhängig sein wirst.

juergjue
User
User
Beiträge: 59
Registriert: Do 20. Jan 2022, 19:42

Re: InfluxDB Datenbankgröße

Beitrag von juergjue »

Danke Felix.
Hab ganz vergessen zu antworten.
Ich hab gerade so viele Baustellen, dass die Speicherplatzangabe gerade das kleinste Problem ist :D

Benutzeravatar
ei23felix
Administrator
Administrator
Beiträge: 323
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:44
Kontaktdaten:

Re: InfluxDB Datenbankgröße

Beitrag von ei23felix »

Ja, das mit den Baustellen kenne ich.
  • Böse Menschen sind selten tatsächlich böse, meistens eher faul oder dumm.
  • Du kannst nur dann sicher sein, wenn du weißt, dass du nie ganz sicher sein kannst.
  • Du kannst nur unabhängig werden, wenn du weißt, dass du nie ganz unabhängig sein wirst.

Antworten